Rechtsanwaltskanzlei

Referenzprojekte der Partner der Anwaltskanzlei AKGK:

    • Umwandlung von Zweckgesellschaften  (GmbH, AG) in Kommanditaktien-gesellschaften; sie gehören einem der größten polnischen Bauträger  von der Wertpapierbörse
    • Ausarbeiten des Emissionsprospekts für eine der führenden polnischen IT Firmen
    • Aktienverkauf für einen der größten  polnischen Hotelbetreiber
    • Umwandlung der Zweckgesellschaften (SPV) von der Holdingstruktur  des  führenden polnischen Möbelherstellers und Ausarbeiten der Struktur eines geschlossenen Investmentfonds
    • Umwandlung der Gesellschaften eines der größten polnischen Unternehmen der IT-Branche, das börsennotiert ist; Entwicklung der Struktur der Steueroptimierung mittels  geschlossener Investmentfonds nichtöffentlicher Aktiva
    • Vorbereitung und Durchführung der Emission von nichtöffentlichen  Investmentzertifikaten geschlossener Investmentfonds
    • Entwicklung der  Struktur der Steueroptimierung  mittels der  nach luxemburgischem und zyprischem  Recht gegründeten Gesellschaften (SICAV)
    • das erste Insolvenzplanverfahren in Polen
    • zum ersten Mal in Polen wurde anstelle der Insolvenz mit Zerschlagung ein  Insolvenzplanverfahren durchgeführt
    • Registrierung und Markteinführung von neuen Marken